Wiese
StartWer wir sindBauernladen
Logo
Wiese
BauernhofJetzt aktuellWo wir sind

UNSER BAUERNHOF


Spargelanbau Spargelanbau Bodenproduktion Bodenproduktion Tierhaltung Tierhaltung Energiewirtschaft Energiewirtschaft

SPARGELANBAU

Spargelfeld Spargelschälmaschine Spargel Hof

Spargel ist nicht nur lecker, sondern auch ernährungsphysiologisch wertvoll. Mit einem hohen Vitamin-, Mineralstoff und Wassergehalt bei wenig Kalorien eignet er sich als gesunder Schlankmacher. Unser Spargel wird nach den Richtlinien des integrierten Anbaus von Gemüse produizert - das bedeutet nicht nur umweltschonende Erzeugung, sondern für Sie als Verbraucher vor allem ein hohes Maß an Produktsicherheit durch regelmäßige Überprüfungen innerhalb eines Qualitätserreichungsprozesses.

Die Erntezeit des Spargels dauert in der Regel von Ende April bis 24. Juni. Schließlich ist der Spargel durch das ständige Abstechen seiner Sprosse geschwächt und braucht ausreichend Regenerationszeit, damit es auch im Folgejahr wieder etwas zu ernten gibt.

nach oben


BODENPRODUKTION

Acker Maisfeld Roggen Jungpflanzen

Als moderner landwirtschaftlicher Betrieb tragen wir sowohl ökologischen als auch ökonomischen Erfordernissen Rechnung. Dabei werden alle Bewirtschaftungsmaßnahmen auf die natürlichen Gegebenheiten abgestimmt. Düngung und Pflanzenschutzmaßnahmen werden bedarfsgerecht gestaltet, um Grund- und Oberflächenwasser nicht zu belasten und Stoffeinträge in benachbarte Biotope zu vermeiden.

Auf unseren Feldern wird Getreide und Mais angebaut. Die Ernte wird über das Zwischenprodukt Biogas zur Stromproduktion eingesetzt. Das in diesem Prozess entstehende ausgegorene Substrat dient den Kulturen als Dünger.

nach oben


TIERHALTUNG

Ferkel Eier Küken Stallansicht

In der Viehhaltung konzentrieren wir uns auf die Aufzucht von Jungsauen und Hähnchen. Dabei stehen eine tiergerechte Haltung und qualifizierte Betreuung im Vordergrund, schließlich sind Gesundheit und Wohlbefinden die Grundlage für hohe Qualität. Auch Legehennen in Bodenhaltung gehören zum Bestand.

nach oben


ENERGIEWIRTSCHAFT

Biogasanlage Regenbogen Biogasanlage von weitem Solaranlage

Die Gewinnung von Bioenergie ist eine wesentliche Komponente der eneuerbaren Energieerzeugung, Biogas selbst ein umweltgerechter, klimaneutraler Energieträger. Wir produzieren aus Silomais, Roggenschrot, Getreideganzpflanzensilage, Gras, Corn-Cob-Mix (Spindel und Körner des Maiskolbens), Schweingülle und Hähnchenmist Biogas für den Markt und zur Eigenbedarfsdeckung. Unsere Biogasanlage mit einer Leistung von 700 kWel am Anlagenstandort betreiben wir gemeinsam mit dem Landwirt Cord Meyer aus Höperhöfen. Dazu gehören auch zwei Satelliten-Blockheizkraftwerke in dezentraler Lage, um näher am Wärmeverbraucher zu sein. Denn es ist einfacher, kostengünstiger und verlustfreier Biogas über große Entfernungen zu transportieren als Wärme über einen Heizwasserkreislauf.

nach oben


Impressum